Chaos ist auch ein System

Ursprünglich hatte ich vor, diese wiederbelebte Domain so wie früher zu strukturieren. Straigth, in Bereiche unterteilt, geordnet wie man das so macht…
Naja… nach längerer Überlegung frage ich mich,  ob es heutzutage überhaupt noch ein „wie man das so macht…“ gibt.
Auch unstrukturierte, chaotisch anmutende Webseiten haben was… Manchmal haben solche chaotischen Seiten eher etwas Besonderes. Bei geradlinig strukturierten Webseiten weiß man nahezu immer, was einen beim Klick auf einen Link erwarten wird.

Bei der eher chaotischen Variante kommt man immer wieder zu anderen Bereichen, welche man vielleicht nicht beim Klick erwartet hat. Das hat was von „Entdeckertum“.

Seiten ohne Struktur…

Ich werde das Chaos-Prinzip hier einfach auch mal testen.

Ändern kann man es ja immer wieder und dann auch zu klassischen Strukturen zurück kehren.
Aber es bedeutet ja nicht, dass es nicht bei den Lesern und Besuchern ankommen kann.

„Nur ein Genie beherrscht das Chaos…“

Irdgendwer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mathias Hense

Von-Hartmann-Weg 10
33104 Paderborn, Germany

info@joshimotions.de

Newsletter