Foto-Hobby wiederbelebt…

Nach langer Pause habe ich nun auch mein Hobby „Fotografie und Digitale Bildbearbeitung“ wiederbelebt. Es stand eine neue Anschaffung einer Kamera an. Das Töchterchen hat zwar eine hochwertige Bridge-Kamera, die ich mir auch gerne zugelegt hätte…

Dann habe ich mir aber bewusst gemacht, dass ich das Ding dann ja auch wieder herumschleppen muss. Aus meinen früheren Fotografie-Zeiten weiß ich noch, dass es manchmal recht störend sein kann.
Was tun?

Die Lösung

Durch Zufall fand ich ein Angebot eines großen Elektro-Geräte Discounters und mir fiel sofort das Angebot der Woche auf.

Eine Kompaktkamera, nicht mehr das neueste Modell, aber eines, welches bei Markeinführung seitens der Bildqualität alle Preise abgeräumt hatte.
Und selbst heute… eine „Kompakte“ mit einem 1″ Sensor ist immer noch recht selten. Gerade unter der Betrachtung der Erschwinglichkeit.

Tja…und was ist es geworden?
Eine Sony DSC-RX100M3
Die ersten Testfotos sind schon beeindruckend! Solch eine Bildqualität hätte ich in der Liga der DSLR´s erwartet und nicht bei einer Kompaktkamera.
Ich bin begeistert.

„Gute Bilder macht nicht die Kamera, sondern die Person die durch den Sucher blickt…“

Irgend ein Schnösel 😉

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.