bergundsteigen.at

Wir machen ja wirklich keine bzw. nur sehr wenig Werbung für Hersteller, Anbieter oder sonstige Dinge. Wir bekommen für NIX Geld oder Prämien oder sonst was. Das ist Fact!

Bei -bergundsteigen.at- machen wir eine Ausnahme, da die viele Informationen aus dem Bergsport- und Kletterbereich bereit stellen. Viele von deren Artikeln sind sogar kostenfrei verfügbar und sogar als PDF downloadbar. Dort gibt es wirklich…

Ausbildung, Ausrüstung, Bergsteigen, Klettern, Knowhow, Sicherungstechnik, Technik

Weiterlesen

Medi-Kit´s überarbeitet

Nachdem jetzt einige Tage vergangen sind und wir wieder im flachen Land unserem Urlaub nachheulen, habe ich mich nun an die Überarbeitung unserer Ausrüstung gemacht (erfolgt immer nach Touren, da es immer wieder neue Erkenntnisse gibt).

In diesem Jahr steht die Überarbeitung unserer Medi-Kits an. Einfacher, leichter, aber dennoch uneingeschränkt einsetzbar. Viele Feinheiten hatten wir schon seit Jahren ausgearbeitet, nun kommen noch Kleinigkeiten hinzu wie z.B. der Tausch von Standard-Schere und Pinzette zu einem ultraleichten Multitool.

Interesse an den Details? Dann lies unseren Beitrag dazu:

Ausrüstung, Erste-Hilfe, Medi-Kit

Klimawandel ist real

Ja, auch auf unseren Seiten ist der Klimawandel ein Thema. Wir verstehen die Leugner nicht. Wer es nicht glaubt, dass sich etwas ändert, der soll in die Alpen fahren.

Jaja… Änderungen hat es immer gegeben und wird es immer geben. Aber wenn man persönliche Vergleiche (Vorher/Nachher) ziehen kann, dann sieht es schon ganz anders aus…

Alpen, Bergsteigen, Gletscher, Klimawandel, Storie, Südtirol

Weiterlesen

Scheitern am Berg

Hm… soll man überhaupt über ein – Scheitern am Berg – sprechen? Oder ist es vielmehr die Erfahrung, Routine und Vernunft, wenn man eine Tour abbricht?

Nun hat es mich in diesem Jahr (2019) auch mal erwischt. Man glaubt es kaum… gerade bei einem landläuftig bezeichneten – Wander-3000er-, der Laaserspitze in den Ortler-Alpen. Ok, eigentlich würde ich den zwar nicht mehr als – Wander-3000er- bezeichnen, aber wirklich schwierig ist er nicht. Die Laaser- oder auch Orgelspitze, wie sie von den Einheimischen genannt wird, ist mit ihren 3304m Höhe auch nicht eine Bergtour, die ich nicht schon unzählige Male gemacht hätte.

Bergsteigen, Kondition, Risiko, Tourabbruch

Weiterlesen